Freie Gemeinschaftsschule Quickborn

stock.adobe.com / photocrew
Fördern - Lernstudio:
Das Lernstudio unterstützt in den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch mit jeweils einer Wochenstunde die Kinder in den Klassen 7 bis 10, die in dem jeweiligen Fach noch extra Zeit zur Vertiefung des Unterrichtsstoffs benötigen.

Die Lehrer beobachten die Kinder von den Sommerferien bis zu den Herbstferien, um nach den Herbstferien in einzelnen Elterngesprächen den möglichen Förderbedarf in einzelnen Fächern zu besprechen.

In den Gesprächen wird mit den Eltern und dem Kind eine verbindliche Anmeldung für das Lernstudio in dem betreffenden Fach getroffen.

Die Lernstudios für das Schuljahr 2020/2021 starten am 02.11.2020.


Fordern:
In den Klassen 5 und 6 werden Kinder, die eine extra Herausforderung in den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch benötigen, jeweils eine Wochen-Unterrichtsstunde aus der Klasse genommen und können sich mit weiterführenden Inhalten oder Themen beschäftigen.

Der Rest der Klasse vertieft in dieser Zeit den normalen Unterrichtsstoff.

Der Forderunterricht für das Schuljahr 2020/2021 startet am 02.11.2020.

> zurück zu den News